<<< Zurück zur Übersicht
Sa, - Independent Days Filmfestspiele Karlsruhe

The Sound of Africa! - INDIERAMA

Filmemacher in Afrika haben es aufgrund der vielfältig schlechten Wirtschaftslage besonders schwer, ihre Filmprojekte umzusetzen. Daher
werden für die Independent Days deutlich weniger Filme für unser Festival eingereicht
als von anderen Kontinenten. Dank einer
neuen Kooperation mit dem Goethe Institut in Kampala, Uganda, welches das Ngalabi Short Film Festival ausrichtet, findet in diesem Jahr erstmalig ein Kurzfilm-Programmaustausch statt.
Eine Auswahl deutscher Produktionen, die bereits auf den vergangenen Independent Days liefen, wurden Anfang Februar 2019 in Kampala vor ausverkaufter Kulisse gezeigt. Und die folgende Kurzfi lmauswahl, die einen Überblick über das aktuelle Filmschaffen aus verschiedenen afrikanischen Ländern bietet, zeigt, wie lebendig und vielfältig die
dortige Filmlandschaft ist und geben Einblicke in die Kultur, das Leben, die Sorgen und Nöte der dortigen Menschen.

Still Water Runs Deep
Nigeria 2018 | Länge: 16 Min.
Englisch | Englische UT
Regie: Abbessi Akhamie
Darsteller: Yemi Adebiyi, Rita Edward,
Toyin Oshinaike
Ein nigerianischer Vater ist der Patriarch und Beschützer seiner Familie, ein Mann, der sein Haus mit strenger Hand und Durchsetzungskraft führt. Aber als sein ihm entfremdeter Sohn verschwindet, und er sich zögerlich auf die Suche nach ihm begibt, beginnt für ihn eine emotionale Reise. Hinter seiner vermeintlich stählernen Entschlossenheit kommt sein wahrhaftes Ich zum Vorschein.
Within his family, a Nigerian father is the patriarch and protector of his fl ock, a man who leads his household with a stern hand and assertiveness; but when his estranged son goes missing, his reluctant search turns into an emotional journey to find him, shaking the core of his steely resolve and revealing his most intimate being.

AYA
Tunesien 2018 | Länge: 23 Min.
Arabisch | Englische UT
Regie: Moufi da Fedhilia
Darsteller: Afef Ben Mahmoud, Ghanem Zrelli,
May Berhouma
Aya, ein eigentlich aufgewecktes Kind, lebt mit ihren salafistischen Eltern in Tunis. Eines Tages geschieht etwas, das das Leben der Familie auseinander reißt.
In Tunis lives Aya, a smart little girl, with her Salafi parents. But one day a special event disrupts the life of this family.

Imara
Kenia 2018 | Länge: 6 Min.
Englisch | Englische UT
Regie: Samuel Wanjohi
Samwel Mwangi ist ein junger Profi radler in Kenia.
Nach einem tragischen Unfall, bei dem ihm ein Bein amputiert wird, muss er damit fertig werden, mit nur noch einem Bein fahren zu müssen. Kann er dennoch seinen Traum verwirklichen, Weltmeister zu werden?
Samwel Mwangi, a young professional Kenyan
cyclist, is faced with the challenge of undertaking is career with one leg after the other one got amputated as a result of a tragic crash. However impossible it seems, Samuel keeps his dream alive to become a world cycling champion.

Kyenvu
Uganda 2018 | Länge: 20 Min.
Swahili | Englische UT
Regie: Kemiyondo Coutinho
Darsteller: Kemiyondo Coutinho,
Michael Wawuyo Jr., Yusuf Boxa Kaija
Eine überraschende Liebes-Affaire entspinnt sich an einer Taxi-Haltestelle in Uganda, die sich durch einen Garderoben-Wechsel grundlegend verändert.
An unexpected love affair is formed at a taxi stop in Uganda and is changed by a wardrobe choice.

Panthéon
Benin 2018 | Länge: 25 Min.
Französisch | Englische UT
Regie: Ange-Regis Hounkpatin
Darsteller: William Edimo, Mugo Marie, Bass Dhem
Nominiert für den Filmpreis der
Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe
Salomon, der Sohn eines Immigranten aus Benin,
arbeitet als Taxifahrer in Straßburg. Die Verbindung zu seiner Familie hat er verloren. Er will das geerbte Voodoo-Kostüm seines Vaters einem Museum spenden. Aber ein junger Straßentänzer erinnert ihn daran, dass die Seele seines Vorfahren weiterlebt...
Son of a Beninese immigrant, Solomon works as
taxi driver in Strasbourg. Cut off from his family roots, Solomon is about to donate to a museum his Voodoo costume inherited from his dead father. But a young street-dancer is going to remind him that the ancestor soul still remains…

ab 12 Jahren