<<< Zurück zur Übersicht
Fr, - Independent Days Filmfestspiele Karlsruhe

Thriller Night - INDIERAMA

Wenn deine Welt feindlich ist und du verletzlich bist und die Außenwelt bei dir anklopft... In unserer “Thriller Nacht” müssen sich die Hauptfi guren mit den Angriff en und
eingebildeten Fremdartigkeiten des Lebens auseinandersetzen.

Trauma
Frankreich 2018 | Länge: 15 Min.
Regie: Jonathan Riggio
Darsteller: Aurore Schaeff er, Ludivine Laveine
Nominiert für den NEWBIE AWARD Seitdem sie überfallen wurde, leidet Cassandra unter einem post-traumatische Stresssyndrom.
Sie fühlt sich nur in ihren eigenen vier Wänden und hinter verschlossenen Türen sicher und vermeidet unter allen Umständen nach draußen zu gehen.
Eines Abends geschieht das Schlimmste, was sie
sich vorstellen kann. Ein Fremder versucht, in ihre Wohnung einzubrechen.
Since she had been assaulted, Cassandra has
been suff ering from post-traumatic stress. She only feels safe behind the closed doors of her own home and avoids getting out at all costs. One evening, her worst fear becomes reality as she discovers some stranger is trying to break into her home...

Ingenium
Deutschland 2018 | Länge: 88 Min.
Regie: Steff en Hacker
Darsteller: Esther Maaß, Judith Hoersch
Deutschlandpremiere
Nominiert für: INDIE AWARD
BEST ACTRESS AWARD: Esther Maaß
Film Music Composers Award
Felizitas Leben gerät in Unordnung und sie weiß
nicht, ob es von ihren Albträume oder etwas Größerem übernommen wird. Sie kann die Wahrheit nur durch ihre beste Freundin herausfi nden, die sich in einer Psychatrie befi ndet.
As Felicitas‘ life is turned upside down she doesn‘t know if her nightmares are taking over or if something bigger is trying to control her - and the only way to fi nd out the truth is her best friend Natascha who is locked up in an asylum.

ab 16 Jahren