25 km/h

Die Brüder Georg, im Heimatort gelbliebener Handwerker, und Christian, weltreisender Topmanager, treffen sich erst nach Jahren bei der Beerdigung ihres Vaters wieder - und prügeln sich prompt auf dem Friedhof. Nach einer alkoholgetränkten Nacht beschließen sie, ihren Jugendtraum zu verwirklichen und mit dem Moped zum Timmendorfer Strand zu fahren. Dabei lernen sie sich besser kennen und überdenken ihre Lebenseinstellung.

Nach ihrem Hit "Friendship!" legen Regisseur Markus Goller und Autor Oliver Ziegenbalg ein weiteres höchst gelungenes Road- und Buddymovie vor, das ebenso ausgelassen wie nachdenklich ist. Es lebt vor allem von der lakonisch-komischen Dynamik zwischen seinen beiden Stars Bjarne Mädel und Lars Eidinger, die mit ihren Tischtennis- und Steptanzeinlagen wunderbare Highlights setzen auf ihrer Reise, auf deren Stationen sie schräge Begegnungen mit Sandra Hüller, Franka Potente, Alexander Maria Lara und Jella Haase haben.

Deutschland 2018
Regie: Markus Goller
Darsteller: Bjarne Mädel, Lars Eidinger, Franka Potente
115 Minuten
ab 6 Jahren

Bild

Spielzeiten:

Samstag 15.12.18:13.00 Uhr
Sonntag 16.12.18:11.00 Uhr (Schauburg Frühstück mit großem Buffet ab 10 Uhr - Filmbeginn ab 11 Uhr)
Dienstag 18.12.18:16.10 Uhr